Sportbetrieb im TV Steinheim

Liebe Mitglieder*innen,

die Zeiten sind für alle von uns weiterhin sehr schwierig.
Corona hat die Welt nach wie vor fest im Griff!

Aufgrund der aktuellen Infektionslage im Landkreis Heidenheim ist an einen regulären Sportbetrieb bzw. an einen Trainingsbetrieb nicht zu denken.
Bislang ist es auch nicht absehbar, ab wann wir hier wieder entsprechende Lockerungen möglich sind.

Aber, wir werden die Pandemie überstehen.
Wir lassen uns nicht unterkriegen!

Wir beobachten die Entwicklung laufend und werden umgehend reagieren, sobald es Möglichkeiten gibt, unser Sportangebot anbieten zu können.

Wir möchten auf diesem Wege allen Mitglieder*innen und allen unseren Sponsoren Dank sagen für die Unterstützung. Ihre Unterstützung ist ein wichtiger Grundstein dafür, dass der TV Steinheim diese schwierige Zeit gut übersteht.

Bleiben Sie uns treu!
Die Sehnsucht, sich zu treffen und in der Gemeinschaft Sport zu treiben, erfüllt uns alle.


Liebe Grüße,
der Vorstand

Verleihung Sportabzeichen 2020

Aufgrund der aktuellen Situation durfte bisher leider keine Verleihung des Deutschen Sportabzeichens für 2020 stattfinden. Sobald eine gemeinsame Ehrung in einem angemessenen Rahmen im neu errichteten Sportvereinszentrum des TV Steinheim wieder möglich ist, werden wir das rechtzeitig an dieser Stelle bekanntgeben.

Sollte bis Ende März keine gemeinsame Ehrung in einem feierlichen Rahmen möglich sein oder sollten Teilnehmer ihre Auszeichnung früher erhalten wollen, so melden Sie sich gerne bei der Stützpunktleiterin Petra Frank unter 07329 1215, um dies individuell abzustimmen.

Wer in seinem Bonusheft der Krankenkasse eine Stempelung für das Absolvieren des Sportabzeichens wünscht, bekommt diese gerne von ihr im dafür vorgesehenen Feld.

Mannschaftsmeldung 2021 - Mitspielerinnen und Mitspieler gesucht !!!

Aufgrund der Corona-Pandemie verlief das Jahr 2020 nicht so, wie wir uns das in der Tennisabteilung vorgestellt hatten:

Lange Zeit hatte die Abteilungsleitung sogar überlegt, ob eine Frühjahrsinstandsetzung überhaupt sinnvoll ist. War doch nicht auszuschließen, dass ein Spielbetrieb gänzlich untersagt werden würde. Richtigerweise haben wir uns dann doch kurzfristig entschieden, unsere Plätze für die Sommersaison vorzubereiten.

Leider mussten jedoch die Saisoneröffnung, die Aktion des DTB "Deutschland spielt Tennis"  und insbesondere die Verbandsspielrunde ausfallen. Trotz alledem und gewisser überschaubarer Einschränkungen war es möglich, im Sommer Tennis zu spielen. Hierbei kam uns zugute, dass Tennis als Individualsportart von der Landesregierung nicht untersagt wurde. Aufgrund dessen konnten wir zunächst nur Einzel, später dann auch Doppel bei überwiegend wunderbarem Wetter spielen.

Die Angehörigen der Tennisabteilung haben die Hygienevorgaben sorgsam eingehalten und damit das in die Sportart Tennis gesetzte Vertrauen gerechtfertigt. Besonders gefreut hat uns, dass wir auf unserer Tennisanlage viele "Neue" antrafen, die Tennis ausprobiert haben. Nächstes Jahr, so unser aller Hoffnung, soll alles besser werden.

Nächstes Jahr wollen wir durchstarten!

Wir hoffen, dass wir Vieles nachholen können, worauf wir dieses Jahr leider verzichten mussten. Hierzu gehören das gesellige Beisammensein aber auch der sportliche Wettstreit im Rahmen der Verbandsspielrunde. Wir haben verschiedene Rückmeldungen bekommen, dass viele Interessierte, die dieses Jahr Lust am Tennis bekommen haben, bereits nächstes Jahr gerne in einer Mannschaft an der Verbandsspielrunde teilnehmen möchten. Das sind tolle Nachrichten und wir freuen uns darauf !

Daher unsere Bitte und Aufforderung: Jede und jeder, die/der nächstes Jahr an der Verbandsrunde Tennis teilnehmen möchte, sollte sich bitte telefonisch bei unserem Abteilungsleiter Ralf Fahrig, Telefon 07329/918348 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Es geht hierbei nicht darum, "perfekt" Tennis spielen zu müssen, sondern darum, am sportlichen Wettstreit mit anderen Tennisspielerinnen und Tennisspielern Freude zu haben. Vielleicht haben wir die Möglichkeit, zukünftig auch im Bereich der sogenannten Hobby-Runde eine Mannschaft zu melden.

Wir freuen uns auf möglichst zahlreiche Rückmeldungen.

Kursprogramm Herbst 2020

Unser neues Kursprogramm Herbst 2020 ist da.

Das gesamte Programm steht Ihnen hier zum Download bereit:

 

                   Kursprogramm Herbst 2020 [Acrobat Reader/365kB]

 

Anmeldung
schriftlich oder per FAX an:
Turnverein Steinheim am Albuch 1904 e.V.
Schumannstr. 33a, 89555 Steinheim
Tel. 07329/1300  FAX 07329/921300
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können


oder bei den mit * gekennzeichneten Kursen
VHS Steinheim, Tel. 07329/960630  FAX 07329/960670
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Einblick 2019

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des TV Steinheim,

 

der neue Einblick ist nun auch online verfügbar!

 

Download: 

Einblick 01/2019 [/1.621 kB]

Einblick 02/2019 [/2.914 kB]

Einblick 03/2019 [/2.345 kB]

 

Neue Spielerkabinen

Im September diesen Jahres wurden am neuen Rasenplatz Spielerkabinen für Auswechselspieler und Zuschauer aufgestellt. Wir danken hierfür der Gemeinde Steinheim, insbesondere Herrn Bürgermeister Holger Weise, ganz herzlich. Großer Dank auch an den Bauhof für die Mithilfe und Bereitstellung von Maschinen.

Die Bilder zeigen Mitglieder der Fußballabteilung beim Betonieren der Fundamente und Bilder vom Aufbau der Kabinen.

   

NEU NEU NEU Mama Workout

Wohlfühl-Training für Schwangere!

So bleibst du fit und beweglich mit Babybauch!

Ich begleite dich durch die schöne und spannende Zeit deiner Schwangerschaft!

  • Du stabilisierst Schwangerschafts-angemessen deine Körpermitte
  • Du verbesserst deine Haltung und stärkst deinen Rücken
  • Du mobilisierst und entspannst deinen gesamten Körper
  • Du bereitest deinen Körper auf die Geburt vor
  • Du triffst andere Schwangere
Termin:     Montags, ab 13. Januar 2020 18.00 – 19.00 Uhr, 10 Treffen 
 Ort:    Wentalhalle, Gymnastikraum
 Leitung:    Sandra Wagner
Kursgebühren:    150,00 € (Handouts und Mama WORKOUT-DVD fürs Training Zuhause im Preis inbegriffen)

                                                                                                                                                                  

 

                                                                                                                                                                                                                                           

Mama WORKOUT Beckenboden

Ab 6-8 Wochen nach der Geburt, wenn Abschlussuntersuchung beim Arzt gemacht wurde

Ideal für die Rückbildungsphase geeignet!

Ich begleite dich auf dem Weg zurück zum Wohlfühlkörper und dein Baby kommt einfach mit!

  • Du lernst, den Beckenboden funktional einzusetzen
  • Du kräftigst und straffst die Körpermitte
  • Du verbesserst deine Haltung und stärkst den Rücken
  • Du baust langsam Ganzkörper-Fitness auf
  • Dein Baby darf dabei sein!

Mama WORKOUT Beckenboden eignet sich auch gut, wenn die Schwangerschaft/Entbindung zwar schon länger zurück liegt, der Beckenboden jedoch immer noch Probleme bereitet.

Termin:     Montags, ab 13. Januar 2020 17.00 – 18.00 Uhr, 10 Treffen 
 Ort:    Wentalhalle, Gymnastikraum
 Leitung:    Sandra Wagner
Kursgebühren:    120,00 € (Handouts fürs Training Zuhause im Preis inbegriffen)

 

Krankenkassenbezuschussung je nach Kasse bei beiden Kursen möglich

Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch bei der Geschäftsstelle des TV Steinheim,
07329/1300 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer zum Download [Acrobat Reader/115kB]

Ehrennadeln und Urkunden

Liebe Mitglieder,

alle, die an unserem Ehrungsabend leider nicht teilnehmen

konnten, dürfen ihre Urkunde und Ehrennadel gerne in den

nächsten Wochen in der Geschäftsstelle, Schumannstr. 33 a

abholen.